Die letzte Nacht in Mailand (2023)

Originaltitel: L'ultima notte di Amore

Italien (2023) | Drama | 119 min | FSK 16

Die letzte Nacht in Mailand (2023) Cover

Der letzte Arbeitstag eines scheinbar anständigen Polizisten nimmt eine üble Wendung. Nachdem sich der Mann auf fragwürdige kleine „Nebenverdienste“ eingelassen hat, wird er zum Opfer einer Intrige, in die chinesische Mafiosi und korrupte Polizisten verwickelt sind, und versucht verzweifelt, aber entschlossen, seinen Ruf, seine Pension und seine Zukunft zu retten.

Dabei konzentriert sich das Krimi-Drama auf seinen charismatischen (Anti-)Helden; die Nebenfiguren geraten dagegen ein wenig schematisch. Doch da der Hauptdarsteller zu großer Form aufläuft und die Handlung dramaturgisch komplexer aufgebaut ist, als es zunächst scheint, überzeugt der Film doch als spannend-unterhaltsamer Genrebeitrag. - Ab 16. (filmdienst).

DVD-Specials: Behind the Scenes

Regie: di Stefano, Andrea

Darsteller: Favino, Pierfrancesco | Caridi, Linda | Gerardi, Antonio | Di Leva, Francesco | Baez, Martin Francisco Montero | Mironova, Katia | Gallo, Carlo | Negri, Mauro | Rocchi, Fabrizio | Bertoldi, Noemi

Verleihnr.: 28185