Der Nachtmahr (2015)

Deutschland (2015) | Mystery | 92 min | FSK 12

Der Nachtmahr (2015) Cover

Als eine 17-Jährige nach einem Zusammenbruch während einer Party wiederholt von Visionen einer seltsamen Kreatur geplagt wird, findet sie weder bei ihren Eltern noch ihren Freundinnen Halt. Nach und nach erkennt sie, dass ihr das äußerlich furchteinflößende Wesen nicht böse gesinnt ist, und sie beginnt, seine Anwesenheit zu akzeptieren.

Subtiler Horrorfilm, der Elemente des Coming-of-Age- und Horrorfilms zum Psychogramm einer jungen Frau verbindet, die lernt, sich ihren unbestimmten Ängsten und unbekannten Aspekten ihrer Identität zu stellen. Sowohl visuell als auch akustisch setzt der Film auf physische Überwältigung, verliert seine Figuren aber nie aus dem Blick und überzeugt durch seine stimmige Auflösung. - Sehenswert ab 16. (filmdienst) (...) Noch beeindruckender ist allerdings die stilistische Radikalität des Werks, der Wille und Mut zum Exzess. Mit unter 100.000 Euro Budget ist da ein Bilderrausch entstanden, wie er besonders im deutschen Kino Seltenheitswert hat. Obwohl die Inszenierung in einzelnen, mehr dem Realismus verpflichteten Momenten holpert, tragen die Sensibilität von Carolyn Genzkow in der Hauptrolle und die in die Eingeweide fahrende Intensität von Bild- und Tongestaltung den Film bis zum ambivalenten Ende. Man muss weder Technofan noch Teenager sein, um sich von diesem außergewöhnlichen Trip mitreißen zu lassen. (epd-film.de).

DVD-Specials: Interview mit Regisseur, Drehbuch (im DVD-ROM Teil), Bildergalerie, Trailer

Regie: Akiz

Darsteller: Genzkow, Carolyn | Ochsenknecht, Wilson | Tkotsch, Sina | Scheer, Alexander | Gordon, Kim | Jenkins, Julika | Klawitter, Arnd | Epp, Michael | Femme, Lynn | Schindler, Til

Verleihnr.: 28217